Gemeinde STADUM

Aktuell                     Zurück


Freiwillige Feuerwehr
Stadum

 

  
Am 4. Mai 1890 wurde die Freiwillige Feuerwehr Stadum gegründet.
Im Protokollbuch erscheinen die Namen folgender Gründungsmitglieder:

Hauptmann:  Hans Friedrichsen, Bäckermeister
Vizehauptmann:  Moritz Mommensen, Bauer
Steigerführer:  Daniel Carstensen, Schmied
Spritzenführer: Lorenz Petersen, Bauer
Schlauchführer: Hans Nommensen, Gastwirt
Schriftführer:  

Theodor Carstensen 


Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Stadum

Hans Friedrichsen
1890 - 1919
Peter Jensen
1919 - 1933
Detlef Pahl
1933 - 1935
Heinrich Eggers
1935 - 1945
Richard Harbs
1945 - 1948
Andreas Jacobsen
1948 - 1960
Martin Carstensen
1960 - 1982
Erwin Sönksen
1982 - 1987
Jürgen Sönksen
1987 - 2010
Dirk Sönksen
seit 2010

 
Die Ausrüstung der damaligen Wehr war, nach heutigen Maßstäben, wohl als spartanisch zu bezeichnen. Neben den üblichen Feuerpatschen, Äxten, Eimern, Leitern und Schaufeln war die von einer achtköpfigen Bedienungsmannschaft betriebene Handdruck-Feuerlöschpumpe das allerorts übliche Löschgerät. Doch mangelnde Ausrüstung wurde durch eine straffe Organisation kompensiert. Ehrengerichte ahndeten etwaige Undiszipliniertheiten der Feuerwehrmänner mit harten Strafen.

 

 

Das alte Gerätehaus mit Einsatzfahrzeug 1967

 

Soweit es die finanziellen Möglichkeiten der Gemeine erlaubte, wurden in den über 125 Jahren des Bestehens der Wehr die notwendigen Mittel bereitgestellt, um sowohl die praktische Befähigung wie technische Ausrüstung den jeweiligen Erfordernissen anzugleichen. Das war für die Gemeinde in Zeiten knapper Mittel nicht immer einfach, zumal der Ortsteil Holzacker noch aus seiner Zeit als selbständiges Dorf, zusammen mit der Gemeinde Knorburg bis heute eine eigene Wehr unterhält, die ebenfalls einsatzbereit und auf dem technisch neuesten Stand gehalten wird.

Die heutige Freiwillige Feuerwehr Stadum ist mit einer Stammbesetzung von 42 Kameraden im aktiven Dienst präsent, die durch die Absolvierung unterschiedlicher technischer Lehrgänge voll ausgebildet sind. Tanklöschfahrzeug und das Tragkraftspritzenfahrzeug sind 2007 durch neue und leistungsstärkere Fahrzeuge (Normbezeichnung StLF 10/6) ersetzt worden. Ein engagierter und versierter Gerätewart sorgt für stete Einsatzbereitschaft.
Der Nachwuchs rekrutiert sich zumeist aus den Mitgliedern der Jugendfeuerwehr, die seit über 40 Jahren sehr erfolgreich Jugendarbeit praktiziert. Aber auch Neubürger finden den Weg zu unserer Feuerwehr, da so Kontakte in der Gemeinschaft entstehen und eine Integration in die Dorfgesellschaft erfolgt. Die Stadumer Wehr kann neben den aktiven Feuerwehrkameraden auf derzeit 18 Jugendfeuerwehrmitglieder zugreifen. Der Ehrenabteilung gehören 10 Kameraden an und fördernde Mitglieder leisten durch ihren Beitrag finanzielle Unterstützung.

Insgesamt ist die Stadumer Wehr bei den Bürgern der Gemeinde allseits geachtet und beliebt. Das kommt natürlich nicht von ungefähr, denn neben ihrer eigentlichen Aufgabe - der Brandbekämpfung und der technischen Hilfeleistung im Einsatz – unterstützten die Feuerwehrkameraden auch pflegerische Maßnahmen im Dorf. Bei fast allen gesellschaftlichen Veranstaltungen der Gemeinde und deren Vereinen und Verbänden, ist die tatkräftige Hilfe durch Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr ein unverzichtbarer Bestandteil des sozialen und kulturellen Lebens in der Dorfgemeinschaft.
 

Das derzeitige Feuerwehrgerätehaus mit Einsatzfahrzeugen


Der aktuelle Vorstand
Stand:
Februar 2016

Nachname, Vorname

Beruf D.-Grad

Dienststellung

Barfels-Arens, Markus Kommunikationselektroniker OFm Funkwart
Bartsch, Stefan Kraftfahrer OLm Gruppenführer
Brodersen, Carsten Landmaschinenmechaniker Lm Sicherheitsbeauftragter
Carstensen, Lothar Kraftfahrer Lm Atemschutzgerätewart
Jensen, Hauke Buchdruckermeister OFm Kassenwart
Jensen, Thomas Kälteanlagenmeister LM Schriftwart
Nielsen, Henning Schachtmeister LM Gerätewart
Hansen-Jacobsen, Wiebke Verkäuferin OFf Jugendwartin
Sönksen, Dirk Bankkaufmann HBm Ortswehrführer
Sönksen, Jürgen Bautechniker HBm Führer der Reserve
Sönksen, Olaf Techn. Bahnbetriebsinspektor OLm Gruppenführer
Storm, Ingo Landwirt HLm*** Stellv. Ortswehrführer

11.04.2018                     © 2001 Langer/Knudsen                    Home